Ossiacherseehalle - Eishockeyspaß am Ossiachersee

Willkommen

Wie geplant startete der Eisbetrieb in der Ossiacher See – Halle am Freitag, dem 12. August 2016 in die neue Saison. Die ersten Eisflitzer waren die talentierten Knaben und Mädchen des Landesleistungszentrums (LLZ) vom Kärntner Eishockeyverband, sowie ein Lehrgang des Kärntner Schiedsrichterkollegiums.

Die Eismeister Charly Weinmann und Otti Kompöck werden sich in gewohnter Weise um beste Eisqualität und um eine angenehme Atmosphäre für die Benutzer der Halle bemühen.

Der im April gestartete Bau von weiteren Kabinen, sowie ein neues ESC-Buffet mit Terrasse und super Blick auf die gesamte Eisfläche ist nahezu fertig. Mit diesem zusätzlichen Angebot wurde eine gute Basis für weitere Großveranstaltungen geschaffen.

Im Juni konnten dank eines neuen Hallenbodenbelages die österreichischen Inlinehockey - Meisterschaften und erstmals ein Weltmeisterschaftsqualifikationsturnier, an welchem acht Nationen beteiligt waren, durchgeführt werden.

Der Eissportclub Steindorf startet heuer als Titelverteidiger in die neue Saison der internationalen Kärntner Eishockeyliga. Mit Trainer Walter Grud und seinem Team setzt der ESC Steindorf weiter auf eine intensive Nachwuchsarbeit. Aus der ESC – Talenteschmiede sind heuer nicht weniger als 14 Nachwuchscracks zum KAC und VSV gewechselt.

Vielversprechend wird Anfang Jänner 2017 der Internationale Ossiacher See Cup für Hobbyteams, für welchen es bereits etliche Anmeldungen gibt. Die Organisatoren wollen auch einige Attraktionen mit einbauen.

Terminanfragen und Buchungen bitte an michael.loeschnig@gain-trust.com
Telefon: +43 676 55 00 688

Betriebsplan

Den täglich aktuellen Betriebsplan der Ossiachersee Halle finden Sie derzeit auf der Hallenmiete.com

Sie können auch den 24 Stunden Buchungsservice nutzen und zu jeder Zeit rund um die Uhr Ihre eigenen Eistermine in der Ossiachersee Halle buchen.

Sponsoren