Ossiacherseehalle - Eishockeyspaß am Ossiachersee

Willkommen

Unsere Kälteanlage wurde im Juni generalüberholt. Daher konnten wir termingerecht am 2. Juli 2017 den Betrieb aufnehmen, sodass bereits ab 6. Juli eine Gruppe russischer Eiskunstläuferinnen aus St. Petersburg in der Ossiacher See-Halle auf Eis trainieren konnte.

Seit 10. Juli gibt es wieder normalen Eisbetrieb. Eiskunstläufer, Nachwuchs-Trainingscamps und heimische Hobbyteams nutzen das Sommereis mit großer Begeisterung.

Im Vorjahr wurden vier zusätzliche Kabinen errichtet. Somit verfügt die Ossiacher See-Halle über insgesamt 12 Kabinen. Eine ideale Voraussetzung für Trainingscamps, internationale Turniere und für die Nachwuchsarbeit des ESC Steindorf. Ein Mehrzweckraum, eine Sonnenterrasse und die Kantine mit Blick auf die gesamte Eisfläche sind weitere allseits sehr positiv bewertete Erneuerungen. Die Gesellschafter der Ossiacher See-Halle sind bemüht, die finanziellen Mittel für weitere Infrastrukturverbesserungen aufzutreiben.

Der Eissportclub Steindorf steht heuer wieder vor der großen Herausforderung, den Titel in der Kärntner Liga mit internationaler Beteiligung erfolgreich verteidigen zu wollen. Die Arbeit mit jungen Eiskunstläuferinnen und Eishockeycracks soll weiterhin bestmöglich gefördert werden.

Terminanfragen und Buchungen bitte an michael.loeschnig@gain-trust.com
Telefon: +43 676 55 00 688

Betriebsplan

Den täglich aktuellen Betriebsplan der Ossiachersee Halle finden Sie derzeit auf der Hallenmiete.com

Sie können auch den 24 Stunden Buchungsservice nutzen und zu jeder Zeit rund um die Uhr Ihre eigenen Eistermine in der Ossiachersee Halle buchen.